Café „Mansholter Wege“

Bewertung ***

Preisleistungsverhältnis: gut

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das „Mansholter Wege“ Café liegt schön, am Rande der Mansholter Büsche, mit Blick über Wiesen des alten Bauernhofes. Auf Grund der Lage ist es bei Touren Radlern beliebt.

Im Café werden sich alle Altersstufen, Paare, Familien wie Gruppen wohl fühlen. Es gibt Hausgemachten Kuchen und günstigen Kaffee und Tee der im Café, auf der Terasse, im Hof oder im Garten verzehrt werden kann. Auch gibt es einen Raum der Stille.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Bedienung ist freundlich, die Toiletten sauber, die Preise akzeptabel und die Toiletten auch.

 

Mansholter Wege – Café

Mansholter Str. 15, 26215 Wiefelstede

Tel 04402/019890

Zum Bäcker: schön, freundlich und schmackhaft

Bewertung *****

Preis-Leistungsverhältnis gut

 

Wir waren zu Kaffee und Kuchen beim Restaurant “Zum Bäcker” im Strandweg von Blankenese. Dies ist  ein Restaurant Café in bester Lage das alles richtig macht. Freundliches, zuvorkommendes Personal in ausreichender Zahl, ein wunderbarer Ausblick über die Elbe von der Terrasse, im Schatten einer Buche, und sehr guter Kuchen. Auch die Mittags- und Abendkarten machten einen guten Eindruck.

Terrasse mit Blick auf die Elbe.
Terrasse mit Blick auf die Elbe.
Sicht von Zum Bäcker auf die Elbe.
Sicht von Zum Bäcker auf die Elbe.

Trotz des großen Andrangs am Pfingstwochenende machte alles einen einwandfrei sauberen Eindruck. Extra Kudos dafür, dass die Bedienung sofort bestätigen konnte, dass Zum Bäcker nur Frischmilch für den Milchkaffee einsetzt. Der Milchkaffee war einer besten Kaffees die ich in Deutschland getrunken habe. Das Restaurant Café zum Bäcker würde ich gerne einmal wieder besuchen.

 

🍴 Zum Bäcker (Terrasse, Blick auf Elbe; warme Küche 12-21Uhr)

Strandweg 65, 22587 Hamburg Blankenese

Tel +4940864800

Gutes spanisches Restaurant in Hamburgs Portugiesen Viertel

Bewertung ***

Preis-Leistung ****

 

Im Portugiesen Viertel Hamburgs gibt es viele interessante Restaurants, leider sind die gut bewerteten kein Geheimtipp und an einem Samstag Abend waren die meisten ausgebucht. Im Casa Ricardo fanden wir drei kurz nach 18 Uhr glücklicherweise noch einen Platz. Als wir das Lokal zwei Stunden später verließen, bildeten die Wartenden schon eine lange  Schlange, ein klares Zeichen, dass wir doch nicht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

in Spanien waren…

 

Das Casa Ricardo kann man als eine familienfreundliche, spanische Kneipe mit Livemusik und guter Küche beschreiben. Das Personal ist freundlich und freut sich, wenn man spanisch spricht.

 

Casa Ricardo's Fischgrillteller
Casa Ricardo’s Fischgrillteller

Die Küche ist gut und die Gerichte entsprechen auch den Ansprüchen ‘de España‘. Die frisch zubereitete Paella Valenciana habe ich in dieser Qualität nördlich der Pyrinäen noch nicht erlebt. Der Fischgrillteller ist sehr zu empfehlen.

 

Die Toiletten sind im Keller, am Ende eines etwas chaotischen, langen Ganges, aber ansonsten akzeptabel.

 

Drei umfangreiche Hauptgerichte, eine Flasche Wasser und eine Flasche des vom Kellner empfohlenen, sehr guten Rioja Crianza kamen auf 70,50 €.

 

Casa Ricardo

Rambachstr. 7, 20459 Hamburg

Tel +4940314172

 

Beim Forsthaus Telegraph ist der Gast in sicheren Händen

Wir waren zu einer Geburtstagsfeier ins Forsthaus Telegraph eingeladen

Tartar vom Matjes und Reibekuchen.
Tartar vom Matjes an Frühlingssalaten und kleinen Reibekuchen. Bodenständig, norddeutsch und gut,

. Bei der Routenplanung stießen wir auf die sehr positiven Bewertungen, die das Forsthaus Telegraph im Internet erhalten hat. Unsere Erwartungen waren daher ziemlich hoch und wir wurden nicht enttäuscht!

Bedienung

Für 30 geladene Gäste ein Menü mit vier Gängen, einem leckeren “Gruß aus der Küche” und Getränken zeitig und streßfrei zu servieren ist nicht einfach. Das Team des Forsthaus’ Telegraph bediente freundlich und mit Präzision.

Gruß aus der Küche
Gruß aus der Küche

Essen

Es gab ein vom Gastgeber wohl gewähltes Menü. Die Vorspeise war ein Tartar vom Matjes an Frühlingssalaten und kleinen Reibekuchen. Bodenständig, norddeutsch und gut, allerdings waren die Reibekuchen für meinen Geschmack etwas fettig. Das Crèmesüpchen von Curry mit Mangostreifen war eine leckere, wohlgewählte Abwechselung. Als Hauptspeise gab es ein sehr gutes Filet vom Landschwein mit Kräutern auf Malzbiersauce und Gemüse. Der Pfälzer Weißburgunder und der Spätburgunder von der Nahe waren gut und passend zum Menü gewählt.

Filet vom Landschwei
Filet vom Landschwein mit Kräutern auf Malzbiersauce und Gemüse

 

Bei der Dessertvariation “Forsthaus Telegraph” wurde es sehr still in unserem Saal. Sie war sehr gut.

Leider folgt das Forsthaus Telegraph der Unsitte, für Milchkaffee H-Milch nutzen. Das erklärt einen Punkt Abzug. Positiv sei erwähnt, dass das Team bereit war, Kaffee alternativ mit frischer Schalgsahne zuzubereiten.

 

Ambiente

Das Forsthaus Telegraph ist modern eingerichtet, gleichwohl hat es viele rustikale Elemente und original Elemente.

Dessertvariation
Dessertvariation “Forsthaus Telegraph”

Sauberkeit

Die modernen Toiletten und die Gasträume waren einwandfrei sauber.

 

Lage

Das Forsthaus Telegraph liegt südlich der Startbahnen des Flughafens Köln-Bonn (CGN), am Rande des militärischen Sperrgebietes, im Kaiserforst an der Wahner Heide. Den Flughafen hört man nicht, auch nicht auf der Aussenterrasse. Die Umgebung ist ruhig und grün.

 

Das Forsthaus Telegraph verdient eine praktisch uneingeschränkte Empfehlung.

 

Forsthaus Telegraph

Mauspfad 3, 53842 Troisdorf

Tel +49224176649