Natürlicher Schutz gegen Insektenstiche

Insektenschutz durch Zimt-Spray

Um Moskitos fernzuhalten, ohne die giftigen Neurotoxine (Nervengifte), die in synthetischen Sprays wie DEET (N, N-Diethyl-m-toluamid) enthalten sind, ist Cinnamon Hill’s „Canelle Spray”® eine bewährte Option. Ich habe es auf Reisen nach Nordeuropa und Asien genutzt, wo es Stechinsekten von meinem Partner und mir ferngehalten hat.

Cinnamon Hill Canelle Spray ®
Cinnamon Hill Canelle Spray ®

„Canelle Spray”® wird aus Öl des Zimtblattes und der Zimtrinden (botanisch Cinnamomum cassia) hergestellt und mit Zimtwasser verdünnt. Das Spray wird auf dem 25 ha großen Top House-Anwesen im Herzen der Ceylon-Zimt-Region destilliert, gemischt und in Flaschen abgefüllt. Dabei werden nur Blätter und Rinde verwendet, die auf dem Anwesen in einem sich selbst tragenden Prozess angebaut werden.

Canelle Spray
Cinnamon Hill Canelle Spray ®

Zimtblattöl hat eine natürlich Feuchtigkeitsspendende Wirkung und sein Duft hält Insekten von Natur aus fern. Das nach traditionellen Methoden destillierte Öl wird sogar in ayurvedischen Medikamenten verwendet, um Stiche zu lindern. „Canelle Spray”® ist eine Marke der Cinnamon Hill. Die 100-ml-Flasche mit natürlichem Abwehrmittel ist für weniger als 19 € erhältlich, einschließlich Lieferung in Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und den meisten EU-Ländern. Cinnamon Hill vermeidet Plastikverpackungen, da das ätherische Öl den Kunststoff zersetzen würde. Glas wäre zu schwer und könnte auf Reisen brechen. Das „Canelle Spray”® ist ideal für Reisen und wird in einer leichten und robusten Aluminiumflasche geliefert, die einen feinen Sprühnebel produziert und das wertvolle natürliche Heilmittel so effizient wie möglich nutzt. Meine Empfehlung: Nehmen Sie in Ihrem nächsten Urlaub eine Flasche „Canelle Spray”® mit: http://iitm.be/cincasia

Ziegenhof zur Wolfsschlucht

Authentischer Ziegenkäse

Der Ziegenhof an der Wolfsschlucht in Pusack ist ein romantisches Plätzchen. Der Garten lädt zum entspannen und zu einer Ruhepause vom radeln am Oder-Neiß Radweg ein. Wir machten hier eine Mittagspause auf einer Neiße-Radtour von Forst nach Zittau. Dabei haben wir authentischen Käse von roher Ziegenmilch auf Brot genossen und auch Rohmilch getrunken. Einen Filterkaffee hatten wir auch noch.

Pusack, in der Gemeinde Neiße-Malxetal im Bundesland Brandenburg liegt direkt im deutsch-polnischen Grenzgebiet. Dieser südliche Rand des Siedlungsgebietes der Sorben und Wenden bildet auch die südliche Grenze zum Bundesland Sachsen.

Ziegenhof
Ziegenhof zur Wolfsschlucht

Den netten Wirt und “Ziegenhirten” konnten wir gut sowohl zum Käse, wie zum Ort und der Umgebung befragen. Das Essen ist lokal und authentisch. Wir haben noch Rohmilchkäse für unsere Weiterreise eingekauft.

Das Ambiente ist natürlich, man sitzt an Tischen im Garten oder unter einem Unterstand. Alles sehr schlicht und einfach. Die Ziegen sind nicht weit, die Bremsen bleiben an der Neiße, so brauchen Sie an der Wolfsschlucht kein Mückenschutzmittel.

Das Essen ist weder fast noch cheap. Wir waren vollauf zufrieden.

Ziegenhof zur Wolfsschlucht

Pusack Nr. 1, 03159 Neiße-Malxetal